Der Tenor Vincenzo Di Rosa profitiert, als leidenschaftlicher Chansonnier französischer und italienischer Balladen, von seiner Herkunft als Italo-Franzose. Zudem muss man ihn als Entertainer und Klassiker erlebt haben, um die Vielseitigkeit des Künstlers verstehen zu können. Sein unverwechselbarer Stil verbindet diese drei Genres zu einer gelungenen Einheit.